Aktuelles von der Feuerwehr Michelfeld

01.07.2024 - Übungsdienst der Feuerwehr Michelfeld

Am 01. Juli 2024 fand ein Übungsdienst der Feuerwehr Michelfeld mit allen Abteilungen statt. „Alarmiert“ wurde ein Entstehungsbrand in Büchelberg.

Bei der Erkundung vor Ort durch den Einsatzleiter stellte sich heraus, dass ein Feuer in einem Maschinenschuppen ausgebrochen war und fünf Menschen vermisst wurden. Die ersten Atemschutztrupps rüsteten sich bereits auf der Anfahrt aus, so dass sie unmittelbar nach Ankunft ihren Einsatzbefehl erhielten und zur Personensuche in das Gebäude vorgingen. Im Außenbereich wurde zeitgleich die Wasserversorgung aufgebaut und eine B-Leitung von der Wasserentnahmestelle (in der Ortsmitte) komplett durch den annährend ganzen Ort bis zum Einsatzobjekt verlegt. Innerhalb kurzer Zeit konnten die fünf Personen unverletzt aus dem Gebäude gebracht und an den Rettungsdienst übergeben werden. Im Anschluss wurde das Gebäude belüftet und an die Familie Schmelzle übergeben, bei der wir uns für die Bereitstellung des Objektes bedanken möchten.

Danach wurde noch der Grill angeworfen und es gab etwas zur Stärkung im Rahmen eines Beisammenseins.